Sommerpicknick mit Finja und Beate

(Werbung wegen Blogverlinkung)

Ein Sommerpicknick mit Freunden

Aber nicht irgendwelche Freunde… Ein Sommerpicknick mit Finja und Beate sollte es werden. Ach was bin ich froh mit dem bloggen angefangen zu haben. Nicht nur weil es mir Spaß bringt und ich eine tollen Austausch mit Dir als Leser habe, nein…auch, weil ich Menschen im echten Leben kennenlernen darf, die die gleiche Leidenschaft haben wie ich. Das macht mich wirklich glücklich.

Picknick

Deswegen…mein Bloggerpicknick mit

Finja von Nordziele und Beate von Seaside-Cottage sind Bloggerfreundinnen hier aus dem Norden. Finja liebt den Norden und seine besonderen Orte genau so wie ich und Beate ist eine begnadete Floristin, Köchin und DIY Queen. Zusammen haben wir ein Sommerpicknick mit tollen Köstlichkeiten veranstaltet.

Gemüsekorb

Infused Water

Couscous Salat

vegane Burger

DIY Sitzkissen

 

Den Ort dafür hat Finja ausfindig gemacht. Ein kleiner Gemüse und Obst Betrieb mir angeschlossenem Hofladen. Wenn Du mehr über den Hof wissen willst, dann schaue mal hier bei Finja vorbei.
Das schöne Sitzkissen von Beate finest Du hier und die leckeren Rezepte von ihr hier.

Doch jetzt zu meinen Köstlichkeiten…

Sommersalat mit grünem Spargel und caramelisierten Mandelstiften

Salat mit grünem Spargel

Salat mit grünem Spargel

 

Für eine mittelgroße Schüssel

  • 100g Blattspinat
  • 200g gelbe Cherrytomaten
  • 300g grüner Spargel
  • ein Pfirsich
  • etwas Dattelsirup
  • eine Handvoll Mandelstifte
  • Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer

Den Blattspinat gründlich waschen und trocken tupfen, die Tomaten halbieren un den grünen Spargel in kleine Stücke schneiden.

Salat und Tomaten in die Schüssel geben und den Spargel in etwas Fett 2-3 Minuten kurz scharf anbraten, salzen und pfeffern.

Den Spargel auch in die Schüssel geben und alles mit etwas Olivenöl und Zitronensaft abschmecken.

Den Pfirsich würfeln und hinzugeben.

Die Mandelstifte bei mittlerer Hitze mit dem dattelsirup in einer Pfanne caramelisieren, dabei aufpassen, dass nichts anbrennt.

Die Mandelstifte abkühlen lassen und dann über den Salat geben. Alles noch mal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Erdbeer Wölckchen

Erdbeer Dessert

erdbeer dessert

  • 200g Erdbeeren
  • 250g Ricotta
  • 150g Magerquark
  • 250g Hafer-Dinkel Keckse oder andere Vollkornkeckse
  • Saft einer Zitrone
  • Kokosblütenzucker
  • ein paar Blätter Minze

150gr der Erdbeeren klein würfeln, mit dem Quark, dem Ricotta, dem Zitronensaft und dem Kokosblütenzucker vermengen. Kurz in den Kühlschrank stellen.

Die Keckse in einen Gefrierbeutel stecken und ordentlich mit dem Nudelholz raufhauen, bis sie nur noch Krümel sind.

Krümel und Quark-Erdbeermasse nun abwechselnt in ein Glas schichten. Die oberste Schicht ist Quark.

Die restlichen Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden und oben drauf dekorieren. Mit einer paar Blättern Minze garnieren.

Basilikum-Zitronenbutter

Baguette

Basilikum-Zitronenbutter, Kräuterbutter

  • 200g weiche Butter
  • Schale einer halben Zitrone
  • Saft einer halben Zitrone
  • eine Handvoll kleingehackte Basilikumblätter
  • Meersalz

alles miteinander vermischen und mit dem Meersalz abschmecken. Die Butter schmeckt herrlich frisch und sommerlich. Einfach mit Baguette ist sie eine tolle Ergänzung zum Picknick.

ein ähnliches Rezept nur mit Lavendel findest Du hier

Ich habe mir ganz fest vorgenommen, dass jetzt JEDES Picknick so toll wird und so schön dekoriert wird. Doch das ich das durchziehe, wage ich zu bezweifeln. Doch meine Weinkiste wird jetzt öffter zum Einsatz kommen. Einfach mit Geschir und ein paar Köstlichkeiten füllen und zum gewünschten Ort transportieren. Eine wirklich schnelle und einfache Art es sich in der Natur gemütlich zu machen.
Wichtig!!! Natürlich darfst Du auf keinen Fall vergessen Deinen Müll mitzunehmen. Am besten ist es wenn man garnicht so viel Müllproduzierendes erst mitnimmt!!!

 

Hab noch einen traumhaft schönen Tag

Deine Miri

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt